J-WURF

heartDer Storch war da und hat uns Cookies Babys gebracht heart

Leider waren die ersten Tage sehr anstrengend und traurig, weil es zwei Burschen trotz 24 Stunden rund um die Uhr Betreuung nicht geschafft haben und wir sie ziehen lassen mussten.                                                                                    broken heartSie bleiben aber immer in meinem Herzen broken heart

Für Jungstar Bobby, Josie-Maja und Jane ist`s aber recht ruhig verlaufen. Fressen, schlafen und etwas durch die Gegend robben waren die Hauptbeschäftigung der drei kleinen Knautschis.  heart heartheart                                                                                                

Am 10.Tag sieht man schon ein wenig vom Augerl beim kleinen Bobby, unsere kleine neugierige Jane und ihre Schwester Josie werden auch sicher bald die Augen offen haben!

Na wer schaut mich denn da mit großen Augen an? Josie hat sie jetzt als erster ganz offen.

Die Zwerge werden zunehmend aktiver und kuscheln auch gerne mit der Tante Ruby, wenn die Mama keine Lust hat.                                                                                                                Zuerst werden alle gewaschen dann darf gegessen werden cheeky

Schon wieder zwei Wochen alt die Zwerge  ….. wie die Zeit vergeht. Die Mami kümmert sich nach wie vor liebevoll um die zwei Prinzessinnen und den edlen Prinzen! Jetzt kommt schön langsam Leben in die Box, denn jetzt steht nicht mehr nur fressen, putzen & schlafen am Programm. Sich gegenseitig entdecken ist die neue Herausforderung. Sehr langsam und  tollpatschig "fallen" sie übereinander her, versuchen Schwänzchen oder Tatzen zu fassen und kullern dabei durchs Körberl.

                                                                                             Es ist eine Freude den kleinen Welpen beim Entdecken ihrer Umwelt zuzusehen. So ein Welpenkino verschönert den Alltag von uns Menscheneltern enorm. Sie beginnen schon miteinander zu spielen. Sie stoßen sich gegenseitig an, lecken sich ab, nuckeln aneinander und quieken voller Inbrunst. Kommunikation im Frühstadium. Es ist wunderschön, diese Lebensfreude zu betrachten.

             Josie  und  Jane                         Jane                                    Bobby

Heute sind die drei J-chen genau 3 Wochen alt, wachsen ordentlich und nehmen auch schön zu ! Wahnsinn, wie die Zeit vergeht, die Schlafpausen werden deutlich kürzer und zwischendurch sind sie schon ganz schön aktiv. Jetzt schauen sie schon sehr zielgerichtet und das Gehör ist auch schon gut entwickelt.

Schön langsam werden unsere kleinen Möpschen wild, jetzt gibt es auch schon Wachphasen, in denen nicht nur genuckelt wird, sondern auch gespielt. Die Bell- oder vielleicht sind’s doch Knurrversuche werden auch schon immer lauter. Cookie geht tagsüber nur noch zu den Babies, wenn sie meint, dass sie trinken sollen, ansonsten ist sie bei den anderen Mädels .

Leckeren Welpenbrei  hat`s auch schon gegeben und so wie es ausschaut scheint es lecker zu schmecken, denn sie machen sich recht schnell darüber her. Tischmanieren müssen die kleine Mopsis aber noch lernen, aber Mama macht ja eh alles wieder sauber.wink                                                                                  

Heute wo unsere Zwerge genau ein Monat alt sind, ist die kleine freche Josie aus der Gefangenschaft entkommen, das heisst nun Wurfbox öffnen und den Auslaufstall  erweitern. Lange genug in der Wurfbox verharrt, jetzt ruft die große Freiheit!       

Die Zwerge haben schon kleine Zähnchen, hören und sehen alles und beginnen neugierig die "Welt" zu erkunden.  Von Tag zu Tag werden sie sicherer auf ihren Beinchen. Mama und Tanten werden als Kletterobjekte genutzt und müssen auch so manchem Zähnchen-Test standhalten. Die Babies fühlen sich in ihrem Auslauf wohl, den sie aber meistens schon mit dem Wohnzimmer tauschen und lassen sich von all diesen Umgebungsgeräuschen nicht beeindrucken.

Aktion pur! Nur kurze Nickerchen zwischen durch und dann geht’s wieder rund. Die Neugierde ist groß und alles will erkundet werden. Ob (wenn es das Wetter zulässt) im Garten oder in der Wohnung, bei uns ist immer viel los!  

Die Kleinen J-chen sind bereits 6 Wochen alt und eine spannende Woche liegt hinter ihnen. Josie (Maja) hat jetzt auch ihre Traumeltern gefunden und somit bin auch ich wieder entspannter.                                                        Cookie ist immer noch eine überaus entspannte Mutter, die sich nach wie vor regelmäßig (wenn auch nicht mehr in so kurzen Zeitintervallen) um ihre Welpen kümmert. Bis jetzt lässt sie sich noch alles von ihnen gefallen und genießt es auch nach dem Säugen in der Box zu bleiben und sich erkunden und beknabbern zu lassen, oder bei den Zwergen zu schlafen.

Spielen und spielen und .... ... spielen, danach in jeder Lage schlafen.

Heute war echt was los bei uns smiley Isabell war da und da gabs Ramba Zamba mit der Ruby und danach lernte sie die kleinen Racker kennen.                                                                                   Zuerst ausgiebig spielen mit der Ruby und dann gabs  ein Bussi für die Cousineheart

Da unsere Knautschis  jetzt schon 8 Wochen alt sind, hatten wir gestern Besuch vom Onkel Doktor. Die Drei waren sooo brav und haben keinen Mucks von sich gegeben, nur die kleine Jane hat ein bissi gezittert und sich gefürchtet, aber nach der Kuschelattacke des Doc war dann alles wieder schnell vergessen. Alle Babys wurden gründlich untersucht geimpft und natürlich gechipt, danach war ein entspannendes Nickerchen angesagt.                                              Selbstverständlich wurde das kalte, aber sonnige Wetter ausgenützt und wieder einige Zeit im Garten verbracht.

Nach dem letzten Entwurmen wird a bissi gespielt.

        ..... da will wer unbedingt wieder raus *lach*

 

Die Zeit des Abschieds kommt immer näher

und die Köfferchen sind bereits gepackt                                                  Josie / Maja        Js Bobby

Jessika durfte Ihre Jane als erste mit nach Hause nehmen heart

Bevor die knudelige Josie/Maja ins neue Zuhause fuhr, wurde der Mama noch ein Geheimnis verraten surprise und danach    gings mit Katrin und Jürgen heim   

 

Als letzter verlies uns der kleine Bobby mit Nadine und Christoph in Richtung Kärnten ......

Nach oben