A Trächtigkeitstagebuch Dolly

                 

heart DOLLY und CHARLIE hatten ein Rendezvous (hoffentlich) mit Folgen heart

12. Läufigkeitstag: Erster Progesterontest am Samstag war extrem niedrig und der Zweite am Montag löste einen Schock bei uns aus, da der Progesteronwert auf das 20fache gestiegen ist. Obwohl wir keine Hoffnung mehr hatten, fuhren wir trotzdem zum Charlie mit dem wir einen Termin für einen ersten Deckversuch ausgemacht haben. Zuerst wurde er nur weggebissen, aber siehe da, nach dem etwas längeren Kennenlernen der beiden Turteltäubchen, inklusive eines kurzen Vorspiels war die Sache dann doch erfolgreich. Nach 20 Minuten Hängen begab sich Madame ins Auto und machte ein kleines Nickerchen ... Dollys derzeitiges Gewicht: 7,8 kg

9. Trächtigkeitstag: Dolly wird jetzt auch immer anhänglicher ..... es gibt bald Probleme, da nicht alle zwei Platz zum Liegen auf meinem Schoss haben ..... wird halt abgewechselt und ich komme zu gar nichts mehr *lol* Leider ist Madame Dolly zur Zeit sehr zickig und streitet mit Allen, wegen der kleinsten Kleinigkeit, das die Fetzen fliegen angry

14.Trächtigkeitstag: Heute hatte Dolly leichten braunen geruchslosen Ausfluss. Da wir das schon kennen, waren wir natürlich nicht beunruhigt, denn das ist altes Läufigkeitssekret welches jetzt ausgeschieden wirdSie ist weiterhin eine wilde Hummel und spielt, wenn sie nicht gerade alle herumzicken den ganzen Tag mit Resi und Mona.

Tag 16-17, die Morulae rücken auseinander und beginnen sich in den Wänden der Gebärmutterhörner einzunisten (Nidation). Im Idealfall sind sie gleichmässig verteilt, Überfüllung führt zu schlechten Entwicklungschancen und bei der Geburt zu schwachen Welpen. Der Embryo beginnt Kopf und Körper, die Wirbelsäule und das zentrale Nervensystems anzulegen. Ihre Größe beträgt etwa 2 mm

Bild

19.Trächtigkeitstag: Nach wie vor zählt bei unserer Dolly nur fressen, fressen und wieder fressen. Bis jetzt gab es noch keinen einzigen Tag an dem ihr schlecht war. In acht Tagen wissen wir dann definitiv ob`s bei unserer Dolly auch eingeschlagen hat. 

27. Trächtigkeitstag:          Hurra jetzt wissen wir es 100 %ig !!!!  

                             

Heute hat uns der Ultraschall Dollys Babys gezeigt. Wir waren uns schon vorher sehr sicher, dass sie trächtig ist, aber wir wollten jetzt aber doch mal schauen ob es eh keine Einlingsträchtigkeit ist. Drei Föten haben sich gezeigt, schau ma mal, wie viele es dann wirklich sindblush.  Jetzt heisst`s Daumen halten, dass alles gut geht.

30. Trächtigkeitstag:  So sehen die kleinen Knautschnase zurzeit aus ....   

Die Milchleisten sind mittlerweile spürbar und die Zitzen rosarot. Ab nächster Woche wird auf Welpenfutter umgestellt, damit sowohl unsere Dolly als auch die heranwachsenden Welpen bestens versorgt sind.

34. Trächtigkeitstag: Wir haben die Halbzeit längst überschritten … wie die Zeit vergeht. Dolly geht es sehr gut, sie verändert sich zunehmend. Sie wird nun ein bisschen fauler beim Gassi gehen und bleibt jetzt eher bei Resi und mir. Ihr Hunger nimmt jetzt stetig zu und das Bäuchlein wächst zusehends. Nach wie vor steht bei Ihr Fressen im Vordergrund und das am liebsten den ganzen Tag! 

37.Trächtigkeitstag: Die zukünftige Mami genießt das sonnige Wetter (der Wind is ein bissi blöd sad) und läuft mit den anderen Mädels über die Felder, aber nach wie vor ist ihre Lieblingsbeschäftigungen !! f r e s s e n !! Das Gesäuge fängt schön langsam an, sich auf die Versorgung der Welpen vorzubereiten. Ein Daumenlutscher 

40.Trächtigkeitstag: Mittlerweile kann man Dollys Bäuchlein schon sehr gut sehen. Sie ist auch schon etwas, aber wirklich nur etwas fauler und schläft jetzt gerne, wobei sie .... sollte ich mich ich diese Richtung bewegen .... wie der Blitz in der Küche steht, denn es könnte ja was fressbares abfallen!

45.Trächtigkeitstag: Auch Dollys Babybäuchlein wächst und wächst, nachfolgend ein Bauchi-Bild. Ihr Gesäuge ist jetzt auch schon geschwollen und ihr Appetit weiterhin ungebrochen, sie könnte den ganzen Tag nur fressen, fressen und nochmals fressen. Madame war bis heute kein einziges Mal schlecht!

48. Trächtigkeitstag: Manchmal ruckelt und zuckelt es gewaltig da drinnen. Jetzt sind es ja nur mehr 2 Wochen bis zum Geburtstermin und wir sind schon so gespannt, wie viele Welpen unsere Maus zaubern wird. Sie wächst derzeit gewaltig in die Breite und tut sich manchmal schon richtig schwer. 

52.Trächtigkeitstag: Nach wie vor düst unsere Dicke umher wie ein Wirbelwind, obwohl der Bauch schon ziemlich Platz braucht, stört sie das wenig. Heute in der Früh gab’s noch die letzte Entwurmung, aber unserem kleinen Fresssack wars ziemlich egal, denn ihr kann man geben was man will, sobald es im Maulnähe ist, wird es eingesaugt ohne mit der Wimper zu zucken *lach*. Am Abend gehts zum Röntgen und dann wissen wir auch bei unserer Dolly wie viele Knautschknirpse in ihrem Bäuchlein sind. 

                                                           Wir waren beim Röntgen und so wie es ausschaut bekommt Dolly drei Babys.

Dollys Eigenheim ist eingerichtet und wartet, dass die kleine Familie einzieht wink

56.Trächtigkeitstag: Jetzt läuft der Countdown - die letzte Woche der Trächtigkeit hat begonnen. Auch wenn wir wegen dem Coronavirus etwas eingeschränkt sind, gibts nach wie vor noch eine Gassirunde für die werdende Mami. Sie läuft gerne mit, aber beim nach Hause gehen wird sie dann schon extrem langsam. Sie sucht jetzt noch mehr intensiven Kontakt und lässt sich auch ur gerne das Bauchi kraulen. Wie lange es wohl noch dauern wird?? Hoffentlich lassen sich die Zwerge noch ein paar Tage Zeit.

Heute hat die Madame die Wurfkiste getestet,

 

 aber nach kurzer Zeit lag sie wieder am kalten Fliesenboden.

59.Trächtigkeitstag Ich glaube es wird nicht mehr lange dauern. Die Temperatur ist bereits um ein Grad gefallen, also in den nächsten 48 – 60 Stunden könnte die Geburt beginnen. Dolly hechelt heute schon den ganzen Tag und hat wenig Appetit, was bei ihr was heißt, da sie ja unser Müllschlucker ist und alles frisst was sie erwischt. Der Bauch hat sich auch schon gesenkt und ihre Figur wird langsam glühbirnenförmig, was so viel heißt, dass die Welpen gerade in Richtung Geburtskanal wandern. 

60.Trächtigkeitstag Im Laufe der Nacht hat Dolly drei wunderhübschen Möpschen das Leben geschenkt. Die drei Jungs schlafen sie sich jetzt gemeinsam mit ihrer Mami erstmals richtig aus. 

 

Nach oben