Ich freue mich sehr, dass Sie den Weg zu unserer kleinen Liebhaberzucht gefunden 

haben und hoffe, dass Ihnen die nachfolgenden Seiten gefallen und Sie viel Spaß beim Durchstöbern unserer Homepage haben!

---------------------------------------------------------------------------------


                      



Ich züchte Möpse mit kleiner Nase nach altdeuteschem Vorbild um 1900 



 und

Bolonka Zwetna (kleine Zarenhunde) 

Die Rasse heißt auf Russisch Цветная болонка (Zwetnaja Bolonka), was 

„buntes Schoßhündchen“ (Bolonka = Schoßhündchen und zwetnaja = bunt) bedeutet.




Selbstverständlich werden bei uns alle erforderlichen Untersuchungen - auf die Rasse abgestimmt - sowie Patellaluxation und die nachfolgenden Gentests: Degenerative Myelopathie (DM Exon2), Maligne Hyperthermie (MH), Nekrotisierende Meningoenzephalitis (NME/PDE) das ist die MOPS-GEHIRNHAUTENTZÜNDUNG, Pyruvatkinase-Defizienz (PK), Hyperurikosurie.(SLC) und Primäre Linsenluxation (PLL) gemacht. Auch der Belastungstest für die Möpse ist kein Thema und wird mit jeder meiner Zuchthündinnen, wie vom Amtstierarzt verlangt, absolviert.

Bei der Aufzucht legen wir großen Wert auf eine professionelle Betreuung durch unseren, selbst Hunde züchtenden Tierarzt. 


Da wir eine kleine Zuchtstätte sind, gibts bei uns auch nicht oft Nachwuchs 

    

Hundeliebhaber online7  


Besucher insgesamt 223857


Nach oben